Schlagwort: Powersnack

Life in Balance

Buchtitel: Donna Hay - Life in Balance

Und wieder einmal Donna Hay, die australische Ausnahmeköchin. Diesmal hat sie sich dem Wohlfühlgenuss (okay, das ist gerade der Renner, aber….) gewidmet mit Rezepten, die leicht und gesund sind. In der Einführung schreibt sie, dass sie Essen mag, dass sie verwöhnt, erfrischt oder tröstet. Ich finde, „Life in Balance“ ist ein guter Ansatz, um lecker und ausgewogen zu kochen. Mit den Rezepten führt sie durch den Tag, sorgt für einen guten Start, leckere Snacks und Hauptmahlzeiten und wohlschmeckenden Ausklang nach dem Essen. Ich mochte die Grüngemüse-Eier-Pfanne (ohne Sumach), Vollkorn-Ramen mit glasiertem Huhn und Grünkohl (ich hatte auch keine Vollkorn-Ramen zur Hand, also habe ich die normalen genommen) und – mein absoluter Favorit und jetzt Immer-Begleiter-Powersnack – Dattelriegel mit Kernen. Die habe ich gebacken und ein Teil davon meinen Kindern geschickt, die ebenfalls total begeistert waren. Insgesamt sind die Rezepte ein bißchen asiatisch inspiriert, was ich sehr mag, die Küche ist einfach, leicht und erfrischend. Vieles an Gewürzen kann man m. E. ersetzen, die meisten aber wird man in einem gut sortierten Asialaden bekommen.
Es gibt kein Buch von Donna Hay, das nicht durch aussergewöhnliche Fotografien glänzt und dieses gehört selbstverständlich dazu. Man könnte vom Foto essen! Und natürlich beschreibt sie im Detail die Lebensmittel und ihre Verwendung in der Küche. Die Einteilung des Buches unterliegt nicht so sehr dem Gewohnten sondern der Verwendung der Produkte, also z. B. in Gemüse, Power-Proteine, Kernige Körner, usw. Am Ende gibt es ein Glossar zu verschiedenen Zutaten und das Inhaltsverzeichnis. Mit beidem habe ich meine Probleme: das Glossar ist weiß auf dunklem Grund gedruckt, was für mich schwierig zu lesen ist und das Register unterliegt der heute modernen Einteilung nach Keywords. Das macht Sinn im Netz, aber als Inhaltsverzeichnis in einem Kochbuch finde ich es suboptimal. Vielleicht bin ich auch nur altmodisch. Egal, das soll nicht das Kriterium für den Kauf des Buches sein, sondern der Wunsch, sich mit asiatisch – australischem Touch gut, lecker und ausgewogen zu ernähren. (AT Verlag, ISBN 978-3-03800-929-0)